Konfirmation - Was ist das? Wie geht das?

Erwachsenwerden in der Kirche

Mit der Konfirmation bist du für das Leben in der Kirche erwachsen. Der Unterricht vor der Konfirmation will dir helfen zu fragen und zu erfahren, was es bedeutet, getauft zu sein, an Gott zu glauben und als Christ zu leben. Du kannst über deinen Glauben nachdenken und auch deine Fragen stellen. Wir versuchen Antworten zu finden. Du hast die Möglichkeit, die Bibel zu entdecken und was sie für dein Leben bedeuten kann. 

 

Dein »Ja!« ist gefragt 

Mit der Konfirmation sagst du »Ja« dazu, dass du getauft bist, und sagst mit deinen Fragen und Zweifeln »Ja« zum christlichen Glauben und dass du zu deiner Gemeinde hier und zur Kirche gehören willst.

 

Hier erfährst du, wie die Konfirmation «erfunden» wurde.

Gemeinsam auf dem Weg

Die gemeinsamen Treffen, um uns auf die Konfirmation vorzubereiten – wir nennen das Konfirmandenunterricht oder Konfirmandenarbeit – sind jede Woche am Dienstagnachmittag im Gemeindehaus in Friedrichsdorf bzw. Avenwedde-Bahnhof. Los geht es für alle gemeinsam mit dem Konfi-Camp in der ersten Woche der Sommerferien.

 

Film zum Konfirmation-Camp

Mehr über das Konfirmation-Camp

 

 

Du bist eingeladen

Wir laden dich ein dabei zu sein, wenn du etwa 12 oder 13 Jahre alt bist – auch wenn du noch nicht getauft bist. Wir taufen dich dann in der Zeit vor der Konfirmation.

 

Hier erfährst du mehr über den gemeinsamen Weg zur Konfirmation.

 

 

Du hast Fragen?
Ruf an! Schreib Mail!

Pfarrerin Dorothee Antony  
05241 75485
dorothee.antonydontospamme@gowaway.kk-ekvw.de

Pfarrer Alexander Kellner
05209 9176818
alexander.kellnerdontospamme@gowaway.kk-ekvw.de

Gemeindepädagogin Kirsten Förste
05209 4628
kirsten.foerstedontospamme@gowaway.halleluja4628.de