Frauenhilfe

100 Jahre Frauenwahlrecht. Von den Anfängen bis heute

Mi, 29.05.2019 15.00 Uhr

Vor einhundert Jahren - am 19. Januar 1919 - fand mit der Wahl der Deutschen Nationalversammlung die erste reichsweite deutsche Wahl statt, bei der Frauen das aktive und passive Wahlrecht besaßen. Mit dem Inkrafttreten des Grundgesetzes am 24. Mai 1949 wurde vor siebzig Jahren die Gleichberechtigung von Männern und Frauen in Deutschland in der Verfassung festgeschrieben. Fast genau auf den Tag 70 Jahre danach wollen wir uns an diesem Nachmittag mit der Entwicklung der Frauenrechte als demokratischer Grundrechte beschäftigen und ihre Gefährdung weltweit betrachten. Der Schutz dieser demokratischen Errungenschaften bleibt ein Auftrag von uns allen, auch im Jahr der Europawahl.

Adresse
Gemeindehaus Avenwedde-Bhf.
Entenweg 12
33335 Gütersloh
Art der Veranstaltung / Kategorie
Gruppen / Kreise
Zielgruppe
Frauen
Ansprechpartner
Veranstalter / Veröffentlicht von
Evangelische Kirchengemeinde Friedrichsdorf
gt-kg-friedrichsdorfdontospamme@gowaway.kk-ekvw.de
Telefon: 05209/980814